shiba inu
KENNEL
cabanterra
Boston-Terrier & Shiba-Inu
Mitglied in: FCI · VDH e.V. · 1. CBD e.V. · DCNH e.V.

Home
Zur Person
about me
  Würfe  
litters
Rassestandard
standard
  Links  
  Lebens-
weisheiten  
KATEGORIEN
  Arbeitswelt
  Asien
  Computer
  Hunde
  Leben
 

Lebensweisheiten

Leben

Es gibt wenig Eigenschaften im Leben

mit denen man so beharrlich zu kämpfen hat,

wie mit der Neidhammelei.

Theodor Fontane

***
 

Arroganz ist die Verschleierung des Minderwertigkeitskomplexes.

unbekannt

***
 

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.

Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!

unbekannt

***
 

In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt,

versäumt man 60 glückliche Sekunden.

William Somerset Maugham

***
 

Mitleid bekommt man geschenkt,

Neid muss man sich verdienen.

unbekannt

***
 

Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung wechseln können.

Antoine de Saint-Exupery

***
 

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

unbekannt

***
 

Viele jagen mit ihrer Gesundheit hinter dem Geld her -

später dann mit dem Geld hinter der Gesundheit.

unbekannt

***
 

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann -

umgekehrt ist es schwieriger.

Kurt Tucholsky

***
 

Neid ist der Ärger darüber, dass es keinen Grund zur Schadenfreude gibt.

unbekannt

***
 

Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, einer zu sein.

Ralph Waldo Emerson

***
 

Wo ein Begeisterter steht, ist der Gipfel der Welt.

Joseph von Eichendorff

***
 

Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat,

sondern wo man verstanden wird.

Christian Morgenstern

***
 

Alt ist man erst, wenn man an der Vergangenheit

mehr Freude hat als an der Zukunft.

unbekannt

***
 

Ein Pesimist ist ein Mensch, der von zwei Übeln beide wählt.

unbekannt

***
 

Positives kann man steigern, Negatives nur vertiefen.

Erhard Blanck

***
 

Vertraue nicht dem, was du siehst, denn du siehst nur die Oberfläche.

unbekannt

***
 

Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch.

Franz Grillparzer

***
 

Wenn wir heute nix tun, leben wir morgen wie gestern.

unbekannt

***
 

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Marc Twain

***
 

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel,

aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

***
 

Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen

und trotzdem zu uns halten.

Marie von Ebner-Eschenbach

***
 

Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden.

Aber das alltägliche Leben, Tag für Tag, das macht dich fertig.

unbekannt

***
 

Die wahre Lebensweisheit besteht darin,

im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Pearl S. Buck

***
 

Wenn Millionen Menschen etwas Dummes sagen,

bleibt es trotzdem eine Dummheit...

Jacques Anatole Francois Thibault

***
 

Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis.

Vielleicht ist keiner da.

Franz Kafka

***
 

Toleranz heißt: die Fehler des anderen entschuldigen.

Takt heißt: sie nicht zu bemerken.

Arthur Schnitzler

***
 

Der Irrsinn ist bei Einzelnen etwas Seltenes -

aber bei Gruppen, Parteien, Völkern, Zeiten die Regel.

Friedrich Nietzsche

***
 

Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen:

beim Erwachen daran denken,

ob man nicht wenigstens einem Menschen eine Freude machen könnte.

Friedrich Nietzsche

***
 

Den Wert der Stille zu erfahren,

heisst der Wirklichkeit zu lauschen,

statt sie anzuschreien.

Schwester Maria-Regina

***
 

Die Kinder kennen weder Vergangenheit noch Zukunft,

und - was uns Erwachsenen kaum passieren kann -

sie geniessen die Gegenwart.

Jean de la Bruyére

***
 

Genießen und genießen lassen,

ohne sich noch sonst jemanden zu schaden,

das ist die ganze Moral.

Nicolas Chamfort

***
 

cogito ergo sum

ich denke, also bin ich.

Rene Descartes

***
 

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben.

Sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Seneca

***
 

Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune.

Charles Dickens

***
 

Komm zu dir selbst, komm zur Ruhe.

In der Stille wohnt die Freude, die im Stress verloren ging.

Unbekannt

***
 

Freiheit kann man einem zwar lassen, aber nicht geben.

Friedrich von Schiller

***
 

Einfachheit ist das Resultat der Reife.

Friedrich von Schiller

***
 

Unkraut nennt man die Pflanzen,

deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.

Ralph Waldo Emerson

***
 

Wie oft verglimmen die gewaltigsten Kräfte, weil kein Wind sie anbläst.

Jeremias Gotthelf

***
 

Jetzt wo wir gelernt haben, in der Luft zu fliegen wie die Vögel

und zu tauchen wie die Fische, bleibt nur noch das Einzige -

- lernen auf der Erde zu leben wie die Menschen.

George Bernard Shaw

***
 

Was der Sonnenschein für die Blumen ist,

das sind lachende Gesichter für die Menschen.

Joseph Addison

***
 

Wer der Meinung ist, dass er für Geld alles haben kann,

gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld auch alles zu tun bereit ist.

Benjamin Franklin

***
 

Wo wir Verständnis finden, brauchen wir nicht mehr nach Worten zu suchen.

Ernst Ferstl

***
 

Ich bin zwar jetzt unfehlbar, gedenke aber nicht, davon Gebrauch zu machen.

Papst Johannes XXIII.

***
 

Jeder Mensch hat die Chance, mindestens einen Teil der Welt zu verbessern,

nämlich sich selbst.

Paul Anton de Lagarde

***
 

Die ganze Natur ist eine Melodie, in der eine tiefe Harmonie verborgen ist.

Johann Wolfgang von Goethe

***
 

Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als die Dankbarkeit.

Jean de la Bruyére

***
 

Die Bildung kommt nicht vom Lesen,

sondern vom Nachdenken über das Gelesene.

Carl Hilty

***
 

Auf zweierlei sollte man sich nie verlassen:

Wenn man Böses tut, dass es verborgen bleibt;

wenn man Gutes tut, dass es bemerkt wird.

Ludwig Fulda

***
 

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte,

durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

Christian Morgenstern

***
 

Die schlimmste Weltanschauung ist die von Menschen,

die die Welt nicht angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

***
 

Wenige Menschen denken, und doch wollen alle entscheiden.

Friedrich II. der Große

***
 

Wenn man erfolgreich ist, dann überschlagen sich die Freunde,

aber erst wenn man Misserfolg hat, freuen sie sich wirklich.

Harry S. Truman

***
 

Mittelmäßige Geister verurteilen alles, was über ihren Horizont geht.

Francois Duc de La Rochefoucauld

***
 

Alle unsere Streitigkeiten entstehen daraus,

dass einer dem anderen seine Ansichten aufzwingen will.

Mahatma Ghandi

 
© 2010 | contact: V. & M. Caban Weitersweilerstr. 11 D-67814 Jakobsweiler tel+fax: 06357-1553